AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit Ihrem Besuch und der Auftragserteilung auf unserer Webseite akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Durch Ihre Auftragserteilung auf Pappelhof.ch sind Sie sich bewusst, dass Sie einen Kaufvertrag mit Appenzeller Schokoladen GmbH abschliessen. Sie bestätigen ausserdem, dass Sie die für den Kauf anwendbaren AGB gelesen und akzeptiert haben.

VERSANDINFORMATION

Nach der Bestätigung Deiner Bestellung, senden wir eine E-Mail an Deine registrierte E-Mail-Adresse. Sie beinhaltet alle Einzelheiten in Bezug auf Deine Bestellung. Sobald Deine Bestellung von unserem Lager abgefertigt wurde, erhältst Du von uns per E-Mail eine Lieferbestätigung.

Alle Bestellungen werden durch die Schweizerische Post AG geliefert. Dies beinhaltet unter anderem eine schnellere Lieferung direkt in Deinen Briefkasten, auch samstags, sowie volle Sendungsverfolgung. Alles ohne zusätzliche Gebühren bei Empfang Deiner Sendung.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 – 3 Werktage inklusive Samstagszustellung. Du erhältst mit Deiner Versandbestätigung eine Trackingnummer, mit der Du Deine Sendung bequem online verfolgen kannst.

Bitte achte darauf, dass Deine Lieferadresse korrekt und vollständig ist. Andernfalls kann es zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen oder die Zustellung ist überhaupt nicht möglich. Wir übernehmen keine Verantwortung für Lieferungen, die verloren gehen, verspätet sind oder an die falsche Adresse geliefert werden, wenn die von Dir angegebene Adresse falsch oder unvollständig ist.

WICHTIG: Die angegebenen Lieferzeiten dienen als Orientierung für Dich. Es handelt sich dabei nicht um Garantien. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Kostenrückerstattungen für Verzögerungen, die durch höhere Gewalt oder andere Umstände entstanden sind und deswegen nicht in unserem Einflussbereich liegen.

PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Persönliche Daten, die wir im Rahmen der Registrierung auf unserer Seite von Dir erheben, sind Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse und Geburtsdatum.

Die Vertraulichkeit Deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verwenden Deine persönlichen Daten für die Abwicklung Deiner Bestellung, einschliesslich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Deine persönlichen Daten werden nicht ohne Deine ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, welche im Rahmen der Bestellabwicklung Deine Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um die von uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste, Zerstörungen und gegen Zugriffe unberechtigter Personen zu schützen.

Neben der Verarbeitung Deiner Daten zur Bestellungsabwicklung nutzen wir die Daten auch zum Zweck,  Dich über bestimmte Produktangebote oder Marketingaktionen für Produkte oder Dienstleistungen zu informieren.

Du hast jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Eine Löschung Deiner Daten ist nur möglich, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten verletzt werden. Desweiteren kannst Du einen Löschungsanspruch geltend machen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr benötigt werden.

Du kannst jederzeit der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten für Werbezwecke oder für einzelne Massnahmen widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an info@pappelhof.ch reicht hierfür aus.